| 00.00 Uhr

Schwimmen
Schwimmnachwuchs des SV Straelen mit Doppelaufgabe

Straelen. Wie schon im vergangenen Jahr wurde auch in diesem wieder der Sparkassencup der Schwimmabteilung des SV Straelen ausgeschwommen. Diesmal mussten die Schwimmer nicht nur schnell im Wasser sein, sondern sich auch durch Geschicklichkeit auszeichnen. Beim Schwimmen wurde ein Handtuch mitgenommen, welches nach der Schwimmstrecke am Beckenrand ausgewrungen werden musste, um anschließend die Wassermenge zu ermitteln. Neben einer guten Zeit war somit auch die gesammelte Wassermenge für den Erfolg ausschlaggebend. Sieger bei den Jungen wurde Lukas Hünnekens, bei den Mädchen lag Kim Janßen vorne.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimmen: Schwimmnachwuchs des SV Straelen mit Doppelaufgabe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.