| 00.00 Uhr

Lokalsport
Selbstverteidigungs-Kursus für Mädchen und Frauen

Geldern. Die "Akademie für Asiatische Kampfkunst und Kultur am Niederrhein" lädt an diesem Wochenende dazu ein.

Am Samstag, 21. Mai, und Sonntag, 22. Mai, findet in der Akademie für asiatische Kampfkunst und Kultur am Niederrhein wieder ein Selbstverteidigungs-Kursus für Mädchen und Frauen statt. An beiden Tagen wird jeweils von von 12 bis 16 Uhr trainiert.

Selbstverteidigung ist etwas anderes als Kampfkunst. Darauf weisen die Veranstalter ausdrücklich hin. Ziel des Kurses ist es, Frauen und Mädchen zu stärken, indem ihnen kognitive Möglichkeiten bewusst gemacht werden, um Konfliktsituationen anders zu bewerten.

Die Teilnehmerinnen lernen die Waffen des eigenen Körpers kennen und sie schließlich einzusetzen. Situative Selbstverteidigung ist dann am zweiten Kurstag angesagt. Richtige Situationen werden nachgestellt und optimale Lösungen, die von Frau zu Frau unterschiedlich sein können, trainiert. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Sportliche Kleidung ist von Vorteil.

Geleitet wird der zweitägige Kursus von Meike Tersteegen, Luba Husser und Achim Wagener. Die Teilnehmerinnen treffen sich in den Räumlichkeiten Am Pannofen 17-19 in Geldern. Der Kursus kostet 90 Euro. Anmeldungen sind noch möglich unter Telefon 0174 2060702.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Selbstverteidigungs-Kursus für Mädchen und Frauen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.