| 14.56 Uhr

Fußball
Sevelen behauptet sich gegen Gegner und Wind

A-Jugend Leistungsstaffel: SV Sevelen – Alemannia Pfalzdorf 3:1 (1:0). Durch die stürmische Witterung kam "kein schön anzusehendes Spiel zu Stande", wie Sevelens Trainer Dieter Teuwsen befand. Dennoch gelang es seiner Mannschaft, nach fünf Minuten durch einen Treffer von Stefan Ketzer in Führung zu gehen. Überschattet wurde das Spiel hingegen von einem Zusammenprall von Sevelens Jens Schwevers und dem Pfalzdorfer Torwart Niklas Swertz, der sich dabei das Nasenbein brach und erst einmal für längere Zeit pausieren muss (40.). Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Hausherren das Spielgeschehen und bauten ihre Führung durch Tore von Stefan Ketzer und Andreas Terhoeven auf 3:0 aus (51. und 60.). Pfalzdorf gelang lediglich noch der Anschlusstreffer von Simon Bartjes (85.), der das weitere Spielgeschehen jedoch nicht mehr beeinflusste. Durch den Wind war zwar spielerisch nicht viel möglich, aber durch den kämpferischen Einsatz hat Sevelen die Partie wir verdient gewonnen.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Sevelen behauptet sich gegen Gegner und Wind


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.