| 00.00 Uhr

Lokalsport
So klappt's garantiert mit den guten Vorsätzen

Lokalsport: So klappt's garantiert mit den guten Vorsätzen
Dynamisches Zumba, entspannende Rückengymnastik: Das Sportbildungswerk bietet für jeden Geschmack und für jede Altersgruppe etwas. FOTO: Archiv
Gelderland. Das Sportbildungswerk bietet ab Januar im Gelderland viele neue Kurse an, damit das Jahr 2016 im Zeichen der Fitness stehen kann. Von Volker Himmelberg

Weihnachten wird besinnlich im Kreis der Familie geschlemmt, Silvester lässt's man nochmals ordentlich krachen. Und dann folgt die gleiche Prozedur wie in jedem Jahr: Endlich was für die Gesundheit tun, öfters mal runter vom Sofa und Sport treiben. Damit die guten Vorsätze nicht schon am Dreikönigstag in Vergessenheit geraten sind, geht das Sportbildungswerk Kleve mit seinem Kursangebot im Januar in die Vollen. Ob Aerobic, Rückengymnastik, Outdoor-Fitness oder Zumba - für jeden Geschmack und jede Altersgruppe ist im Gelderland etwas dabei. Hier eine Übersicht für diejenigen, die fit ins neue Jahr starten möchten.

Zumba-Fitness: "Fun and easy to do", verspricht Kursleiterin Aloima Galan Castillo. Soll heißen: "Nur keine Hemmungen, einfach Spaß haben." Die Teilnehmer müssen nicht tanzen können, sondern sollen sich lediglich zu lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen bewegen. Ganz nebenbei bleiben auch noch überflüssige Pfunde auf der Strecke. Termine: ab 11. Januar jeweils montags von 20 bis 21 Uhr (Gebühr: 20,50 Euro) und ab 13. Januar jeweils mittwochs von 18 bis 19 Uhr (Gebühr: 22,50 Euro) in der Mensa der Hanns-Dieter-Hüsch-Schule in Weeze. Anmeldungen nimmt Aloima Galan Castillo unter Telefon 02837-668718 entgegen.

Zumba-Gold: Dahinter verbirgt sich die Zumba-Variante für Männer und Frauen, für die das goldene Zeitalter bereits begonnen hat. Die leichten Tanzübungen sollen Senioren dazu ermuntern, fit, gesund und in Bewegung zu bleiben. Das Training dient der Lockerung und gleichzeitig der Stärkung der Muskulatur. Termine: ab 12. Januar jeweils dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr in der Turnhalle des Gelderner Friedrich-Spee-Gymnasiums. Gebühr: 22,50 Euro. Auch diesen Kursus leitet Aloima Galan Castillo, Telefon 02837-668718.

Jump-Aerobic: Öfter mal was Neues. Aerobic gibt's ab sofort auch in Kombination mit einem Mini-Trampolin. Die kleinen Sprünge stärken die gesamte Muskulatur, ohne jedoch die Gelenke zu belasten. Termine: ab 11. Januar montags von 18 bis 19 Uhr in der Sporthalle in Pont. Gebühr: 36 Euro. Anmeldungen nimmt Kursleiter Erik Neundörffer unter Telefon 0157-86089893 entgegen. Interessenten sollten sich beeilen - die Gruppe ist auf zehn Teilnehmer begrenzt.

Badminton für Einsteiger und Fortgeschrittene: Wer sich schon einmal auf das Federballspiel am Strand einstimmen möchte, hat hierzu in Geldern gleich in drei Kursen die Gelegenheit. Termine: ab 5. Januar dienstags von 18 bis 20.15 Uhr in der Sporthalle des Lise-Meitner-Gymnasiums. Gebühr: 130 Euro, 26 Trainingseinheiten. Anmeldungen bei Kursleiter Hermann Bornheim, Telefon 0157-87632373. Außerdem werden ab 11. Januar jeweils montags von 19 bis 20.30 Uhr und von 20.30 bis 22 Uhr in der Sporthalle "Am Bollwerk" die Schläger geschwungen. Gebühr: 74 Euro, 22 Trainingseinheiten. Anmeldungen bei Kursleiter Stefan Verhoeven, Telefon 0157-52383892.

Wirbelsäulengymnastik: Rückenschmerzen, Verspannungen in der Schulter oder im Nacken - diese Beschwerden lassen sich auch ohne Salben oder Tabletten in Angriff nehmen. Termine: ab 8. Januar jeweils freitags von 17.30 bis 18.30 Uhr und von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle des Gelderner Lise-Meitner-Gymnasiums. Gebühr: 25 Euro. Die Teilnehmer werden gebeten, Stopper-Socken, eine Isomatte und zwei Handtücher mitzubringen. Anmeldungen bei Elisabeth Niel, Telefon 02831-9739911 oder 0152-27789351.

Rückenfitness: Die Teilnehmer lernen Bewegungsübungen, die gezielt Rückenschmerzen vorbeugen. Termine: ab 12. Januar jeweils dienstags von 19 bis 20 Uhr in der Sporthalle in Pont. Gebühr: 22,50 Euro. Mitbringsel: siehe oben. Anmeldungen bei Elisabeth Niel, Telefon 02831-9739911 oder 0152-27789351.

Gesundheitsbewusste Outdoor-Fitness: Wandern war gestern, Bewegung in der freien Natur schimpft sich inzwischen Outdoor-Fitness. Kursleiter Marcel Ernst geht mit einem speziellen Intervall-Training auf die individuellen Fähigkeiten jedes einzelnen Teilnehmers ein. Als Sahnehäubchen gibt's Infos zum Thema gesundheitsorientierter Sport. Termine: ab 12. Januar dienstags von 19 bis 20.30 Uhr. Gebühr: 25 Euro. Treffpunkt: Parkplatz der Jugendherberge in Kevelaer. Anmeldungen bei Marcel Ernst, Telefon 0157-75165830.

Bauch-Oberschenkel-Po: Kräftigung der Muskulatur, Straffung des Gewebes: "BOP" darf selbstverständlich im Programm nicht fehlen. Termine: ab 12. Januar dienstags von 19.15 bis 20.15 Uhr und von 20.15 bis 21.15 Uhr in der Kevelaerer Antonius-Sporthalle, Biegstraße. Gebühr: 20,50 Euro. Anmeldungen bei Verena Hermens, Telefon 0152-21093270, e-mail: verena-hermens@gmx.de.

Fit am Morgen - Bewegungsübungen zur Wirbelsäulenschonung. Frühaufsteher treffen sich in der Öffentlichen Begegnungsstätte in Winnekendonk. Termine: ab 12. Januar dienstags von 8.30 bis 9.30 Uhr. Gebühr: 31,50 Euro. Isomatte und ein Handtuch sollten mitgebracht werden. Anmeldungen bei Annegret Grootens, Tel. 02832-80968.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: So klappt's garantiert mit den guten Vorsätzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.