| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Straelens C-Jugend beendet Saison auf Platz sechs

Straelen. Fußball-Niederrheinliga, C-Junioren: VfB Homberg - SV Straelen 1:1 (0:0). Das letzte Saisonspiel der Straelener C-Jugend begann mit einem unschönen Höhepunkt. Nach drei Minuten verletzte sich ein Homberger Spieler so schwer, dass die Partie für 30 Minuten unterbrochen werden musste. "Danach wurde die Begegnung ein Sommerkick, in dem beide Teams mit offenem Visier spielten, so dass es eine Reihe Chancen auf beiden Seiten zu sehen gab", erklärte SVS-Trainer Dirk Otten. Nach einer Stunde sorgte der eingewechselte Straelener Pascal De Lange mit einem sehenswerten Dropkick aus 14 Metern für die 1:0-Führung, die Homberg aber fünf Minuten vor dem Abpfiff zum 1:1-Endstand egalisierte. "Nun konzentrieren wir uns voll auf die Qualifikation", sagte Otten.

SV Straelen: Paris - Struzena, Stuglik (16. De Lange), Heyer, Peters, Belzek, Armbrüster, Hoffmann, Wohlfahrt, Groß, Otten (36. Polders).

(ate)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Straelens C-Jugend beendet Saison auf Platz sechs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.