| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Strahlende Gesichter beim Weezer Jugendturnier

Geldern. WEEZE Ende Januar trafen sich acht Mannschaften aus der Region zu einem von der E 2-Jugend des TSV Weeze organisiertem Hallenfußballturniers. Im Fokus dabei stand wie so oft nicht nur der Leistungsgedanke sondern vor allem der Spaß an der Sache. Am Start waren Viktoria Winnekendonk, SV Issum, DJK Twisteden, Arminia Kapellen-Hamb, Alemannia Pfalzdorf, Union Wetten, Kevelaerer SV und natürlich der TSV Weeze. Das Turnier begann für den Gastgeber auch sehr vielversprechend. Die ersten drei Partien in der Vorrunde gegen Twisteden, Wetten und Kapellen konnte die Auswahl jeweils mit 2:0 für sich entscheiden.

Somit standen die Weezer Nachwuchskicker als Sieger der Gruppe A für die Endrunde fest. In der Gruppe B wurde die Mannschaft vom Kevelaerer SV Gruppensieger. Im Halbfinale musste sich der TSV Weeze nach einem Siebenmeter-Schießen gegen Issum dann doch geschlagen geben. Auch im Spiel um Platz drei gegen Kapellen fiel die Entscheidung erneut vom Punkt aus. Am Ende mussten sich die Weezer Gastgeber auch hier geschlagen geben. Somit belegte das Weezer E 2-Team den vierten Platz. Das Finale bestritten die Mannschaften aus Kevelaer und Issum, welches Kevelaer mit einem deutlichen 5:0-Sieg für sich entscheiden konnte.

Der SV Issum belegte in der Rangfolge den zweiten Platz, Kapellen folgte auf Platz drei. Dennoch wurden die Leistungen aller Teams gefeiert, jedes einzelne erhielt einen Pokal. Zudem durften sich die Mannschaften der Plätze eins bis drei über einen hochwertigen Lederball freuen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Strahlende Gesichter beim Weezer Jugendturnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.