| 00.00 Uhr

Handball
SV Straelen fährt als Außenseiter nach St. Tönis

Handball: SV Straelen fährt als Außenseiter nach St. Tönis
Zuletzt verlor der SVS um Katrin Geelen (m.) gegen die HSG Radevormwald/Herbeck. FOTO: oo
Straelen. Handball-Oberliga, Frauen: Der SVS ist heute Abend um 17.15 Uhr zu Gast beim Tabellenzweiten Turnerschaft St. Tönis.

Wenn der Tabellenzweite den zwölften empfängt, sind die Rollen klar verteilt. "Wir gehen als Außenseiter in die Partie. Doch warum soll uns nicht auch mal eine Überraschung gelingen", fragt sich Straelens Coach Manfred Wählen vor dem Spiel bei der Turnerschaft aus St. Tönis. Angepfiffen wird die Begegnung heute um 17.15 Uhr in der Halle Corneliusfeld.

St. Tönis ist mit Ambitionen in die Saison gestartet und wurde den selbst gesteckten Erwartungen in weiten Teilen auch gerecht. Basis für die sechs Siege an den bisher absolvierten acht Spieltagen ist eine sattelfeste Defensive. "Uns erwartet ein bärenstarkes Torhütergespann, das mit dem Zugang von Denise Giesler auf dieser Position noch einmal stärker geworden ist", sagt Straelens Trainer.

Doch auch in der Offensive hat die Turnerschaft einiges zu bieten sowie einen ausgeglichen besetzten Kader, der immer und überall dazu in der Lage ist, Torgefahr auszustrahlen. "Wurfstark und flink, blutjung und erfahren: die Mischung stimmt in der Truppe", so Wählen. Und der SVS? Der befindet sich weiterhin auf Formsuche. "Es reicht derzeit einfach nicht für 60 Minuten auf konstant hohen Niveau. Wir leisten uns, übers gesamte Spiel gesehen, einfach zu viele Fehler. Das tut uns doppelt weh, weil wir auch im aufgebauten Angriff unsere Probleme haben", analysiert Manfred Wählen treffend.

Er erwartet, dass die Grün-Gelben gegen eine defensive 6:0-Deckung werden anlaufen müssen. Eine weitere Erschwernis für die Blumenstädterinnen ist die Harzerlaubnis in der St. Töniser Halle. Wählen: "Damit müssen wir leben. Unser Ziel muss sein, so lange wie möglich dranzubleiben und dann zu gucken, was geht."

(terh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: SV Straelen fährt als Außenseiter nach St. Tönis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.