| 00.00 Uhr

Jugendfußball
SV Straelen reist in Top-Besetzung nach Essen

Straelen. Jugendfußball-Niederrheinliga, A-Junioren: ETB Schwarz-Weiß Essen - SV Straelen (So., 11 Uhr). Obwohl es im Auftaktspiel gegen die SSVg. Velbert am Ende noch einmal knapp wurde, konnten Straelens A-Junioren den ersten Saisonsieg feiern. SVS-Trainer Danny Thönes war vor allem mit der zweiten Halbzeit zufrieden, auch wenn man schon frühzeitiger den Deckel hätte draufmachen können. "Wir haben einen richtig guten Fußball gespielt und Velbert quasi eingeschnürt. Glücklicherweise ist uns am Ende noch der ,Lucky Punch' gelungen", sagt der Coach. Mit den ersten drei Punkten im Gepäck geht die Reise nun zum ETB Schwarz-Weiß Essen, der ebenfalls die volle Punkteausbeute am ersten Spieltag herausholen konnte.

"Obwohl Essen aufgestiegen ist, ist uns die Mannschaft nicht unbekannt", sagt Thönes. Denn die Schwarz-Weißen gehören seit Jahren zu den etablierten Niederrheinliga-Teams. Das kurze Intermezzo in der Kreis-Leistungsklasse in der Saison 2016/17 sei wohl nur eine Ausnahme gewesen, nimmt Thönes an. "Ich rechne mit einem offensivstarken und ambitionierten Gegner." Beim ersten Auswärtsspiel der Saison kann der Trainer auf den gesamten Kader zurückgreifen.

(cad)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: SV Straelen reist in Top-Besetzung nach Essen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.