| 00.00 Uhr

Jugendfußball
SV Straelen richtet XXL-Turnier für Fußball-Jugend aus

Straelen. Heute Mittag wird sich zeigen, ob sich die seit Wochen laufenden Planungen ausgezahlt haben. Der SV Straelen richtet ab 9 Uhr eines der größten Jugendfußball-Turniere für E- und F-Junioren aus, das von Manfred Linßen und Dirk Otten federführend organisiert wurde. Insgesamt 72 Mannschaften machen mit, um auf der Sportanlage an der Römerstraße in Straelen zu zeigen, was sie drauf haben. Soll heißen: Rund 2000 Fußball-Talente werden auflaufen.

Den Anfang machen die F1- und F2-Junioren, die ab 9 Uhr in sechs Gruppen auf sechs Plätzen parallel spielen. Neben den drei gastgebenden Straelener Mannschaften sind unter anderen auch Fortuna Düsseldorf, KFC Uerdingen, Hamborn 07 und der 1. FC Viersen vertreten. Aus der unmittelbaren Nachbarschaft werden Teams des FC Aldekerk, TSV Weeze, TSV Wa.-Wa. und GSV Geldern an der Römerstraße gastieren. Als Favorit gelten jedoch die Düsseldorfer Nachwuchs-Kicker, die für den Gewinn des F-Jugendturniers aber einiges investieren müssen.

Wenn der Sieger feststeht, geht es um 14 Uhr weiter. Dann sind die E1- und E2-Junioren an der Reihe. Auch sie spielen in sechs Gruppen auf sechs Plätzen. Bei den E-Junioren gilt die Auswahl von Fortuna Düsseldorf ebenfalls als ganz heißer Titelanwärter. Mit im Rennen um Sieg und Ehre sind neben drei Straelener Mannschaften unter anderen auch der FSV Duisburg, Bayer Uerdingen, Union Nettetal sowie der 1. FC Mönchengladbach. Aus dem Gelderland kommen Teams vom Kevelaerer SV und TSV Nieukerk. Für das leibliche Wohl hat der SV Straelen selbstverständlich gesorgt.

(cad)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: SV Straelen richtet XXL-Turnier für Fußball-Jugend aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.