| 00.00 Uhr

Aus Den Vereinen
SV Straelen: Versammlung bestätigt den Vorstand

Aus Den Vereinen: SV Straelen: Versammlung bestätigt den Vorstand
Die im Rahmen der Versammlung geehrten Mitglieder des SV Straelen. FOTO: SVS
Straelen. Die seitens des Vorstandes gut vorbereitete und zügig abgewickelte Jahreshauptversammlung des SV Straelen fand in den Räumen der Volksbank statt. Die 65 Anwesenden folgten zunächst den Ausführungen von Vereinschef Hermann Tecklenburg. Er bezeichnete den SVS mit seinen "elf größtenteils selbstständig arbeitenden und gut geführten Abteilungen als breit aufgestellt und großartig".

Im Laufe der Versammlung wurde Tecklenburg gemeinsam mit seinen Stellvertretern Elmar Rogmann und Jürgen Kerpen für eine weitere Amtszeit als geschäftsführender Vorstand bestätigt. Dem erweiterten Vorstandskreis gehören an Johannes Scholten (1. Kassierer), Norbert Peters (2. Kassierer und Mitgliederverwaltung), Brigitte Schroemges (Leiterin der Geschäftsstelle) und Hans Dietze (Ehrenvorsitzender).

Die Ehrungen nahmen einen breiten Raum des Abends ein. Hermann Tecklenburg erhielt für seine "Verdienste um die Sache des Sports und im Fußball" die Verdienstnadel in Silber des Fußballverbandes. Für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit wurden ausgezeichnet Günter Schmidt (60 Jahre), Gerd Berghs, Michael Brimmers, Rudi Heumannskämper und Ursula Sprünken (50 Jahre) sowie Manfred Deckers, Rainer Ernst, Guido Fongern, Maria Geelen, Hans-Gerd van der Giet, Marlies Jacobs, Karl-Heinz Kurfürst, Margret Leupers-Maydt, Wolfgang Lutz, Hans-Peter Mandelartz, Elisabeth Peun, Michael Pollmann, Ursula Ripkens, Karl-Heinz Schwesig, Karin van de Stay, Wilfried Steltzer, Marlies Walters und Werner Walters (40 Jahre). Die Bronzene Ehrennadel erhielt Elmar Rogmann. Für besondere Verdienste im Verein wurden Verena Derstappen, Gisela Große und Adele Hellmann ausgezeichnet, die beiden Letztgenannten wurden zudem zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Abschließend wurden die Rahmenbedingungen für das im übernächsten Jahr zu feiernde 100-jährige Vereinsjubiläum abgesteckt. Jede Abteilung wird ein Event organisieren und bekommt bei dessen Ausgestaltung freie Hand. Im Jubiläumsjahr 2019 findet anlässlich des Stadtfestes der Festakt des Vereins in der Sparkasse statt.

(poe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Vereinen: SV Straelen: Versammlung bestätigt den Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.