| 00.00 Uhr

Jugendfußball
SVS-Jugend findet nicht ins Spiel

Jugendfußball: SVS-Jugend findet nicht ins Spiel
Grün-Gelb vermochte sich gegen Essen nicht durchzusetzen. FOTO: Seybert
Straelen. Fußball-Niederrheinliga A-Junioren: SV Straelen - FC Kray 0:2 (0:1).

Die Partie nahm von Beginn an keinen guten Lauf für den Gastgeber. Die Straelener fanden überhaupt nicht in die Zweikämpfe und produzierten reihenweise Fehlpässe. Zudem passten bei ihnen die Abstimmungen nicht. Kray hatte wenig Mühe, sein Spiel durchzubekommen. Der SVS versuchte hin und wieder, etwas nach vorne zu bewirken, doch es blieb bei Versuchen. "Das war unser schlechtestes Spiel in dieser Saison - und das ausgerechnet gegen einen Mitkonkurrenten", ärgerte sich SVS-Coach Danny Thönes.

Nach 25 Minuten schlug der Ball ein erstes Mal im Straelener Gehäuse ein. Nach einem zu kurz geratenen Pass in der Verteidigung erkannte der Krayer Lauen Rasul die Situation, stürmte dazwischen und schlenzte den Ball in die lange rechte Ecke. Das passte genau ins Spielgeschehen, "da bei uns heute absolut nichts gepasst hat", sagt Thönes, der im ersten Durchgang von seiner Elf keine gefährliche Aktion im gegnerischen Strafraum sah.

Doch auch in der zweiten Hälfte änderte sich wenig am Spiel der Grün-Gelben. Immerhin hatten sie kurz nach Wiederanpfiff eine Chance, als der Ball jedoch knapp verpasst wurde. Jeglicher Aufbauversuch ging ins Leere. Dagegen hatte Kray eine Tormöglichkeit nach der anderen und hätte laut Thönes den Sack schon eher zumachen können. Das gelang den Gästen dann in der 83. Minute. Als der SVS eine seiner wenigen Chancen vergab, trafen die Gäste zum 2:0-Endstand (83.).

Nach Spielschluss suchte Straelens Trainer nach einer Erklärung dafür, weshalb seine Mannschaft so schwankend in ihren Leistungen ist. "Mir fehlen die Worte", gestand er.

Die Straelener bleiben nach der Niederlage auf Platz zehn in der Tabelle und müssen nun aufpassen, um nicht komplett nach unten abzurutschen.

SV Straelen: Paris - Trentzsch (82. Sauren), Schmermas, Wüsten, Pascal Hillar (39. Ring), Marcel Hillar, van Bühren (39. Ridder), Putschbach, Jan Esser, Kesen (63. Peters), Diederichs-Wendt.

(svb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: SVS-Jugend findet nicht ins Spiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.