| 00.00 Uhr

Handball
SVS muss Ziel nach unten korrigieren

Straelen. Handball-Oberliga, Frauen: Nach der 28:32 (14:16)-Niederlage beim Neusser HV lässt der Trainer des SV Straelen, Manfred Wählen, ordentlich Dampf ab.

"Ich bin angefressen", sagte Manfred Wählen nach einer Niederlage der besonders ärgerlichen Art. "Mit so vielen Unzulänglichkeiten kann man in der Oberliga kein Spiel gewinnen. Dass in Neuss erlaubterweise Harz am Ball war, lasse ich nichts als Ausrede gelten", ließ Straelens Trainer Dampf ab.

Im Spiel tat er das erstmals nach zwölf Minuten. Beim Stand von 4:8 zog Wählen die grüne Karte. "Neuss spielt eine offensiv ausgerichtete Deckungsvariante, und wir hatten nichts besseres zu tun, als es mit riskanten Pässen zu versuchen, die dann auch noch ungenau waren. Das kann nicht funktionieren", so der SVS-Coach.

Seine Mannschaft schien es fortan verstanden zu haben, übernahm die Kontrolle, vor allem weil es den Grün-Gelben gelang, die eigene Fehlerquote zu minimieren - bis zur 24. Minute. Mit 12:8 lagen die Blumenstädter zu diesem Zeitpunkt vorn. "Dann haben wir wieder angefangen, die Bälle auf billigste Art und Weise wegzuschenken", erklärte Straelens Trainer den Pausenrückstand von 14:16. Der wuchs bis zum 20:22 nicht weiter an.

Zehn torlose Straelener Minuten später war dann aber doch die vorzeitige Entscheidung gefallen. "Das beste Training nutzt nichts, wenn man die Leistung nicht auf die Platte bringt. Und das ist, neben den Verletzten, derzeit unser großes Problem", sagte Wählen. Einzig positiv sei gewesen, dass seine Spielerinnen selbst bei einem Acht-Tore-Rückstand (20:28) den Kopf nicht hängen ließen und dadurch in den Schlussminuten zumindest noch etwas Ergebniskosmetik betrieben werden konnte. Am ernüchternden Resultat (28:32) änderte das jedoch nichts. Wählen: "Wir werden unser Saisonziel nach unten korrigieren müssen. Von der Nordrheinliga sind wir im Moment ganz weit entfernt."

SV Straelen: Pieper - Fiedler (10/7), Heuvels (5), Daguhn (5), Geelen (4), K. Janßen (2), Ripkens (1), Maes (1), Heckmanns, Raemakers.

(terh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: SVS muss Ziel nach unten korrigieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.