| 00.00 Uhr

Tennis
TC Wachtendonk setzt auf weibliche Führungskräfte

Wachtendonk. Marlis Schlitter ist neue Vorsitzende des Tennis-Clubs.In den Sommerferien starten Kurse für Anfänger.

Vor dem Start in die Sommersaison haben die Mitglieder des Tennis-Clubs Wachtendonk ihre Hausaufgaben erledigt. Zunächst war beim Abbau der Traglufthalle, die das Training im Winter sichert, handwerkliches Geschick gefragt. Inzwischen hat der Verein auch einen neuen Vorstand - mit zwei Damen an der Spitze. Vorsitzende Marlis Schlitter und ihre Stellvertreterin Michaela Jansen tragen die Verantwortung beim TC Wachtendonk. Außerdem engagieren sich Sascha Bluma (Schriftführer), Hardy Renner (Kassierer), Christoph Andratschke (Sportwart) Konrad Wingert (Jugendwart) sowie Carsten Gutzke, Christian Buden und Christian Semrau (alle Beisítzer) in der Vorstandsarbeit.

"Wir legen großen Wert darauf, dass auf unserer Anlage neben dem reinen Tennisspiel auch der gesellige, familiäre Rahmen im Vordergrund steht", sagt Marlis Schlitter. In den Sommerferien startet der Tennis-ClubWachtendonk Kurse für Anfänger. Weitere Schnupperangebote können auch kurzfristig gebucht werden. Weitere Auskünfte erteilt Christoph Andratschke unter Telefon 0173-5326241, e-mail: sportwart@tc-wachtendonk.de.

(stemu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: TC Wachtendonk setzt auf weibliche Führungskräfte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.