| 00.00 Uhr

Lokalsport
TSV Weeze ehrt Mitglieder und feiert Europameisterin

Weeze. Eine solche Resonanz ist nicht alltäglich: Willi Halmanns, Vorsitzender des TSV Weeze, begrüßte jetzt 115 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Markt-Café. Diese feierten unter anderen lautstark eine Europameisterin in ihren Reihen. Marianne Spronk ließ bei den Hallen-Titelkämpfen für Senioren im italienischen Ancona der Konkurrenz im 5000-Meter-Lauf keine Chance und holte Gold an den Niederrhein.

Außerdem standen treue Mitglieder im Mittelpunkt. Silvia Weyenberg, Dirk Schwartges, Romina van Hall, Hartmut Biek, Christian Mulder, Andreas Halmanns, Daniel Mülders und Sandra Ripkens gehören mittlerweile seit einem Vierteljahrhundert zur großen Weezer Sportlerfamilie. Seit vier Jahrzehnten sind Stefan Foreman, Ralf Hiep, Georg Kessels, Hansi Leuker, Rolf Mülders, Arnd Tebest, Kalli Verhoeven, Marcus Weyenberg, Konrad Willemsen und Stefan Bongaerts im Besitz eines Mitgliedsausweises. Viele der besonders treuen TSV'er engagieren sich nebenbei auch noch ehrenamtlich für ihren Verein.

Über eine besondere Auszeichnung freute sich Andrea "Püppi" Dicks. Sie wurde vom Westdeutschen Volleyballverband für 30 Jahre Ehrenamt in der Volleyball-Abteilung mit der bronzenen Ehrennadel belohnt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TSV Weeze ehrt Mitglieder und feiert Europameisterin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.