| 00.00 Uhr

Lokalsport
TTC Straelen gewinnt Spitzenspiel

Straelen/Wachtendonk. Tischtennis-Kreisliga der Herren: TS 1872 Krefeld - TTC Straelen/Wachtendonk 6:9. Die erste Mannschaft des TTC Straelen/Wachtendonk hat einen großen Schritt auf dem Weg zurück in die Bezirksklasse gemacht. Nach dem Sieg im Spitzenspiel führt das Team punktgleich mit dem Gegner die Tabelle an - die beiden Titelaspiranten haben jeweils 18:4-Punkte auf ihrem Konto. Die Gäste ließen sich von einem 1:2-Rückstand nach den Eingangsdoppeln nicht verunsichern - für Straelen siegten Christian Bouten/Björn Meens.

In den folgenden Einzeln legte die TTC-Auswahl so richtig los. Wolfgang Thissen (2), Christian Bouten (2), Noah Botschen, Björn Meens und Torsten Laufenberg sorgten für eine 8:4-Führung. Ersatzmann Marcel Driessen, der für den verletzten Lukas Steffen in die Bresche gesprungen war, blieb es schließlich vorbehalten, den Auswärtssieg mit einem 3:2-Erfolg perfekt zu machen.

Der Kampf um die Meisterschaft verspricht Spannung bis zum letzten Spieltag. Die beiden Spitzenteams haben jeweils zwei Punkte Vorsprung auf die Verfolger Rhenania Königshof III und Falken Rheinkamp III.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TTC Straelen gewinnt Spitzenspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.