| 00.00 Uhr

Lokalsport
TV Issum beim Tabellenzweiten

Issum. Handball-Landesliga Männer: DJK Mülheim Saarn - TV Issum (morgen, 11.30 Uhr).

Auch wenn die Issumer Handballmänner nach der Niederlage gegen Bottrop einen Platz in der Landesligatabelle eingebüßt haben, ist auch die nächste Begegnung ein Spitzenspiel. Zu Gast ist das Team von SVI-Trainer Werner Konrads als Fünfter beim Tabellenzweiten der Landesliga-Gruppe. "Im Prinzip haben wir nichts zu verlieren", sagt Issums Coach. "Aber auch Mülheim ist keine unschlagbare Mannschaft. Das Hinspiel haben wir knapp gewonnen."

Mit beachtlich wenigen Toren (15:13). Es treffen also zwei starke Abwehrreihen aufeinander, Mülheim ist gar das Team mit den wenigsten Gegentoren in der Liga. Doch das Problem der Issumer lag in der gesamten Saison nur selten in der Defensive. Die Offensive machte immer wieder mal Sorgen, so auch zuletzt gegen Bottrop. "Wir dürfen unsere Chancen nicht so leichtfertig liegen lassen, dann haben wir eine Möglichkeit auf zwei Punkte. Und in der Abwehr müssen wir Beton anrühren und sehr aufmerksam sein."

(stemu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TV Issum beim Tabellenzweiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.