| 00.00 Uhr

Handball
TV Issum gerüstet für ein perfektes Wochenende

Issum. Handball Landesliga Männer: HC Wölfe Nordrhein II - TV Issum (heute, 19.45 Uhr). Issums Landesliga-Handballer, die derzeit mit drei Punkten Rückstand auf die Spitze einen guten fünften Tabellenplatz belegen, reisen am Samstag zum Tabellen-11. nach Rheinhausen. Für Trainer Oli Cesa ist ein weiterer Sieg fest eingeplant. "Die Wölfe haben eine sehr junge Mannschaft", sagt er. "Deren A-Jugend wird an diesem Wochenende wieder eine Doppelbelastung bewältigen müssen, das sollten wir nutzen." Cesa erwartet von seiner Mannschaft, dass sie in der Abwehr anpackt, was die Jugendlichen in der Regel nicht so gerne mögen. Über die stabile Defensive soll das temporeiche Spiel nach vorne aufgezogen werden. "Wir müssen diesen Jungs den Schneid abkaufen, voll dagegen halten. Dann sollte es für uns möglich sein, Punkte aus Duisburg mitzunehmen." Bisher bekannter Ausfall ist Christoph Leenings, der aus privaten Gründen verhindert ist. Die übrigen Spieler sollten dabei sein.

Handball-Verbandsliga Frauen: TV Issum - SG Überruhr III (heute, 18.45 Uhr). Nachdem die Begegnung in Süchteln für Issums Handballerinnen am vergangenen Wochenende ausgefallen ist, wartet auf das Team von Trainer Jürgen Gentges jetzt erneut ein unbekanntes Team. "Wir wollen natürlich weiter punkten, werden aber sehen, inwieweit unser Gegner das zulassen wird", meint der Coach. Allerdings konnten die Issumerinnen während der Woche nicht trainieren. "So hatte die Mannschaft eine kleine Auszeit, die ihr hoffentlich gut getan hat." Personell waren keine Ausfälle bekannt, so dass Gentges davon ausgeht, aus dem Vollen schöpfen zu können.

(stemu)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: TV Issum gerüstet für ein perfektes Wochenende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.