| 00.00 Uhr

Handball
TVI will voll besetzt in Bottrop punkten

Handball: TVI will voll besetzt in Bottrop punkten
Issums Trainer Werner Konrads hat wohl alle Mann an Bord. FOTO: Kress
Issum. Handball-Landesliga, Gruppe 3: Die Handball-Männer des TV Issum müssen morgen (11.30 Uhr) beim SC Bottrop antreten und rechnen sich Chancen aus. Von Stefan Mülders

Auch wenn Bottrop nur mittelmäßig in die Saison gestartet ist, wird die Auswärtspartie für Issums Handballmänner am morgigen Vormittag kein Spaziergang. "Das ist ein ganz anderes Kaliber als die beiden letzten Gegner", weiß auch Issums Trainer Werner Konrads. "Gegen Bottrop waren es immer sehr schwere Spieler für uns, aber es haben sich auch immer sehr gute Handballpartien entwickelt. Darum fahren wir sehr gerne dort hin." Die Gastgeber sind körperlich stark, haben einen schlagkräftigen Rückraum und eine robuste Abwehr.

Die Issumer werden versuchen, mit einer genauso starken Defensivarbeit wie in den bisherigen Begegnungen entgegenzutreten und über das Tempo vorne zum Erfolg zu kommen. "Wir konnten Selbstvertrauen und sammeln und fahren definitiv nicht chancenlos nach Bottrop. Wir werden viel investieren, um die beiden Punkte mit nach Hause zu nehmen." Voraussichtlich hat Konrads alle Spieler zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: TVI will voll besetzt in Bottrop punkten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.