| 00.00 Uhr

Turnen
VCE-Frauen stehen vor Pflichtsieg

Geldern. Volleyball-Regionalliga Damen: TV Gladbeck II - VC Eintracht Geldern (Sa., 19.30 Uhr, Sporthalle Konrad-Adenauer-Allee 1). Nach einem spannenden Fünf-Satz-Spiel am vergangenen Wochenende beim SC Union Lüdinghausen, das mit 3:2 zugunsten der Eintracht-Volleyballerinnen ausging, geht es diesmal für die Gelderner Mannschaft ins nicht weit entfernte Gladbeck. Die Gastgeberinnen stehen mit gerade einmal zwei Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Sie sollten daher für die auf dem siebten Tabellenplatz stehenden Geldernerinnen eine auf dem Papier eher einfache Angelegenheit darstellen. Die Devise der Eintracht ist von daher klar: Gefordert ist schnelles und trickreiches Spielen, um den Gegner zu verunsichern und unter Druck zu setzen. Dabei sind gute Aufschläge zwingend notwendig.

"Wir werden versuchen, das Spiel von Anfang an unter Kontrolle zu bringen und möglichst drei Punkte mit nach Hause zu nehmen", erklärt Thomas Cöhnen im Vorfeld der Partie. Der Trainer des Gelderner Regionalligisten ist froh darüber, seinen kompletten Kader zur Verfügung zu haben. Das gebe zusätzlichen Halt und Motivation, sagt Cöhnen. "Unser Ziel ist es, mit einer positiven Einstellung in das Spiel zu gehen und die Dinge mit aufzunehmen, die im Spiel gegen Lüdinghausen gut funktioniert haben."

Der VC Eintracht wird trotz der Vorzeichen, die auf eine einfache Aufgabe hindeuten, das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen und den Fehler vermeiden, den Tabellenletzten zu unterschätzen.

Volleyball-Landesliga Männer: TV Voerde - Kevelaerer SV (Sa., 18 Uhr, in Voerde). Mit der ersten Mannschaft des TV Voerde - auch die zweite spielt in dieser Liga - treffen die Volleyball-Männer des Kevelaerer SC auf den punktgleichen Tabellensiebten. In der Sport- und Mehrzweckhalle wird der Kevelaerer SV versuchen, seine jüngst gestartete Erfolgsserie fortzusetzen und unter seiner Trainerin Heike Thyssen das dritte Spiel in Folge erfolgreich zu beenden.

(M.H.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Turnen: VCE-Frauen stehen vor Pflichtsieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.