| 00.00 Uhr

Lokalsport
Vernumer Korbjäger in Bestform zum Sieg

Vernum. Basketball-Bezirksliga, Gruppe 6: Grün-Weiß Vernum - SC Bayer Uerdingen 3 49:46 (24:18). Die Korbjäger aus Vernum haben das Verfolgerduell gegen die Krefelder Gäste knapp für sich entschieden und sind damit auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt. Ähnlich wie der TV Lobberich in der vergangenen Woche setzte auch Uerdingen auf eine Zonendeckung und zwang Vernum somit zu Distanzwürfen. "Zudem haben wir über die gesamte Spielzeit eine herausragende Defensivleistung gezeigt", war Vernums Coach Lutz Stauffer voll des Lobes. Das führte dazu, dass die Hausherren sich zur Pause bereits einen kleinen Vorsprung erarbeitet hatten, auch wenn die Treffsicherheit vor allem im zweiten Viertel etwas zu wünschen übrig ließ. Kurz vor Ende des dritten Abschnitts sah es bei einem Zehn-Punkte-Vorsprung der Grün-Weißen bereits nach einem sicheren Heimsieg aus, Bayer blieb mit ein wenig Glück aber im Spiel. "Ins letzte Viertel sind wir dann wieder stark gestartet", erklärte Stauffer und hob insbesondere die gut aufgelegten Emanuel Plege, Michael Steegmann und Alexander Boms hervor. Kurz vor Schluss kamen die Gäste zwar noch einmal heran, mit vier verwandelten Freiwürfen machten die Stauffer-Schützlinge aber alles klar.

Grün-Weiß Vernum: Kurth (8), Boms (6/4), Plege (8/2), Viehl, Kobsch (8/4), Steegmann (2), Pieger (10), Rosinski (6/2), Kaan (1/1).

(n-h)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Vernumer Korbjäger in Bestform zum Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.