| 00.00 Uhr

Handball
VfL Gummersbach gibt sich in Aldekerk die Ehre

Aldekerk. Der "Tag der Arbeit" fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Der 1. Mai wird diesmal zu einem besonderen Festtag für alle Handballfans aus dem Gelderland. Denn dem TV Aldekerk ist es gelungen, den Erstligisten VfL Gummersbach zu einem Freundschaftsspiel an den Slousenweg zu holen. Der Gast aus dem Bergischen wird mit allen drei frisch gebackenen Europameistern anreisen. Neben dem "Aldekerker Jung" Julius Kühn sind auch Carsten Lichtlein und Simon Ernst mit von der Partie. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Florian von Gruchalla, der das Handballspielen einst beim ATV lernte.

Anwurf ist voraussichtlich um 17 Uhr. "Es müssen noch Kleinigkeiten geklärt werden", sagte Willi Nellessen, stellvertretender Vorsitzender des ATV. Anfang April soll der Vorverkauf beginnen. Der TV Aldekerk wird rechtzeitig über Eintrittspreise und die Vorverkaufsstellen informieren.

(CaB)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: VfL Gummersbach gibt sich in Aldekerk die Ehre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.