| 00.00 Uhr

Volleyball
Weezes Reserve kassiert deutliche 0:3-Niederlage

Weeze. Volleyball-Bezirksliga, Frauen: TSV Weeze II - SV Bedburg-Hau 0:3 (23:25 21:25 16:25). Schon zu Beginn der Begegnung war die Favoritenrolle klar verteilt. Die Gäste aus Bedburg-Hau, derzeit Tabellenführer, schickten sich an, auch gegen Weezes Zweitvertretung den Platz an der Sonne zu verteidigen. Aber der Tabellenletzte leistete zumindest im ersten Satz ordentlich Gegenwehr. Erst beim Stand von 23:25 mussten sich die Weezerinnen geschlagen geben. Auch im zweiten Durchgang kämpfte die TSV-Mannschaft, verlor aber auch diesen mit 21:25. Mit einer 2:0-Führung im Nacken ließen die Gäste danach nichts mehr anbrennen und gewannen den dritten Satz - diesmal deutlich - mit 25:16 zum 3:0-Endstand.
(cad)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Weezes Reserve kassiert deutliche 0:3-Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.