| 00.00 Uhr

Geldern
1000 Caritas-Mitarbeiter feiern das Verbandsjubiläum bis tief in die Nacht

Geldern. GELDERN Zum 50-jährigen Bestehen des Caritasverbandes Geldern-Kevelaer sollen in diesem Jahr alle etwas zu feiern haben - auch die Mitarbeiter. Unter dem Motto "Begegnung feiern" ließen es rund 1000 Haupt- und Ehrenamtliche der Caritas beim Mitarbeiterfest im Wunderland Kalkar ordentlich krachen. Im Gottesdienst zu Beginn der Feierlichkeiten dankte Pfarrer Arndt Thielen den Männern und Frauen für ihr Engagement.

"Bedürftige klopfen heute nicht mehr an die Tür des Pfarrers, wie es noch vor 30 Jahren war", sagte Thielen, "deshalb ist es umso wichtiger, dass Ihr nach draußen zu den Menschen geht, um ihnen beizustehen." Anschließend dankten auch die Caritas-Vorstände Andreas Becker und Karl Döring ihren Mitarbeitern für ihren Einsatz und wollten ihnen Mut für die Zukunft machen. "Wir stehen vor großen Herausforderungen, aber wir sind sicher, dass wir mit so engagierten Mitarbeitenden auch Themen wie Fachkräftemangel und Digitalisierung meistern werden", vermittelten die Vorstände als ihre Botschaft an die Kollegen.

Anschließend heizte DJ Herby den "Caritätern" gehörig ein, die sich in bester Feierlaune zeigten und gemeinsam noch bis in die frühen Morgenstunden tanzten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: 1000 Caritas-Mitarbeiter feiern das Verbandsjubiläum bis tief in die Nacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.