| 00.00 Uhr

Geldern
28 neue Mitarbeiter von der Caritas im Klostergarten begrüßt

Geldern: 28 neue Mitarbeiter von der Caritas im Klostergarten begrüßt
Caritas-Vorstand Andreas Becker (links) begrüßte die neuen Mitarbeitenden des Caritasverbandes im Rahmen einer Einführungsveranstaltung im Klostergarten Kevelaer. FOTO: Tobias Kleinebrahm
Geldern. KEVELAER "Wir nehmen Menschen an, wie sie sind", lautet einer der Kernsätze im Leitbild der Caritas, mit dem sich 28 neue Mitarbeiter bei einer Einführungsveranstaltung im Hotel Klostergarten auseinandersetzten. Dieses Leitbild ist nicht nur Ausdruck der gemeinsamen Werte der Caritas-Mitarbeiter, sondern oft auch eine Herausforderung in der eigenen täglichen Arbeit. Dies hörten die Teilnehmer nicht nur anhand der Schilderungen von langjährig tätigen Caritas-Kollegen, sondern erfuhren es in der eigenen Auseinandersetzung mit Leitbild auch selbst.

Zuvor hatte Pastoralreferent Friedhelm Appel die neuen Mitarbeite auf den gemeinsamen Vormittag eingestimmt, und Caritas-Vorstand Andreas Becker hieß alle willkommen: "Ich freue mich, dass Sie sich entschieden haben, in unserem Verband mitzuarbeiten, und wünsche Ihnen viel Erfolg und Freude bei ihren Aufgaben in den jeweiligen Einrichtungen und Diensten. Denn Sie sind diejenigen, die der Caritas jeden Tag ihr Gesicht geben.

" Die neuen Mitarbeiter werden nun unter anderem in der Altenhilfe, den Kindergärten und Offenen Ganztagen, in der Verwaltung und in den Integrationsbetrieben tätig sein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: 28 neue Mitarbeiter von der Caritas im Klostergarten begrüßt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.