| 00.00 Uhr

Geldern
Alina Lenzen und Leon Peun sind die neuen Auszubildenden im Rathaus

Geldern: Alina Lenzen und Leon Peun sind die neuen Auszubildenden im Rathaus
Alina Lenzen aus Veert und Leon Peun aus Straelen (Mitte) werden von Verwaltungsdirektor Achim Ingenillem und Bürgermeister Ulrich Janssen (v.l.) sowie von Personalratschef Bernd Flaswinkel und Julia Machwitz begrüßt. FOTO: Privat
Geldern. Ihre dreijährige Ausbildung zum Beruf des Verwaltungsfachangestellten begannen Alina Lenzen aus Veert und Leon Peun aus Straelen in der Gelderner Stadtverwaltung. Begrüßt wurden sie im Rathaus von Verwaltungsdirektor Achim Ingenillem und Bürgermeister Ulrich Janssen sowie von Personalratschef Bernd Flaswinkel und Julia Machwitz, die den beiden jungen Leuten in der Abteilung für Personal und Organisation als Ansprechpartnerin und Betreuerin zur Seite steht.

Während Alina Lenzen zunächst das Team der Stadtkasse verstärkt, beginnt Leon Peun seine Ausbildung in der Grünflächenabteilung des Tiefbauamtes. Im Laufe ihrer Ausbildungszeit lernen die Nachwuchskräfte jedoch nahezu alle Bereiche der Kommunalverwaltung kennen. Julia Machwitz: "Zur schulischen Ausbildung besuchen unsere neuen Kollegen das Berufskolleg des Kreises Kleve. Zusätzlich nehmen sie am überbetrieblichen Unterricht beim Studieninstitut Niederrhein in Krefeld teil, der gezielt auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen vorbereiten soll."

Derzeit läuft bei der Stadt Geldern noch bis zum 28. August die Bewerbungsfrist für die Ausbildungsplätze des nächsten Jahres. Dazu gibt Julia Machwitz Auskunft, sie ist ansprechbar unter Telefon 02831 398246. Außerdem gibt es Infos auf der städtischen Homepage unter "Rathaus/Aktuelles", Unterrubrik "Rathaus", Punkt "Ausschreibungen".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Alina Lenzen und Leon Peun sind die neuen Auszubildenden im Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.