| 00.00 Uhr

Sv Lüllingen
Altherren sammelten 2000 Euro für die Deutsche Krebshilfe

Geldern. LÜLLINGEN Bei einem Altherren-Fußballturnier des SV Lüllingen gingen die Oldies jetzt auch für den guten Zweck auf Torejagd. Die Organisatoren Franz Quinders, Hans-Werner Hortz und Dieter König hatten eine Tombola mit attraktiven Preisen auf die Beine gestellt. Die glücklichen Gewinner freuten sich beispielsweise über ein Herrenfahrrad und einen großen Fernseher. Der Erlös aus dem Losverkauf betrug 2000 Euro - die stolze Summe hat der SV Lüllingen bereits an die Deutsche Krebshilfe überwiesen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sv Lüllingen: Altherren sammelten 2000 Euro für die Deutsche Krebshilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.