| 00.00 Uhr

Geldern
Ausflug für Bürgerbusfahrer

Geldern: Ausflug für Bürgerbusfahrer
Gespannte Aufmerksamkeit bei der Besichtigung. FOTO: Dringenberg
Geldern. WINNEKENDONK Es sei "nicht alles Käse" stand auf der Einladung an die Fahrer und Partner des Bürgerbusvereins Kevelaer-Winnekendonk. Als Dankeschön für die ehrenamtliche Tätigkeit der Fahrer hatte der Verein zu einer Bustour in die Kaasboerderij Weenink nach Lievelde/NL eingeladen. Für die Besucher und Gäste gab es zunächst eine Filmvorführung "Gras zu Käse" über den Hof und die Herstellung von Käse und Milchprodukten.

Nach einer ausgiebigen Stärkung führte Bauer Weenink die Gruppe über den Hof und zu den Stallungen. Ein Kälbchen erblickte unter den Augen der Besucher das Licht der Welt. Besonders interessant war das große Käselager. Käse mit den verschiedenen Kräuter-Beimischungen und Geschmacksrichtungen reifen hier. Viel Spaß brachte das Käse-Quiz. Hier konnten die Teilnehmer ihr Wissen über Käse unter Beweis stellen. Beim abschließenden Besuch des Hofladens, der Hofprodukte und andere Artikel anbot, konnten alle noch einige hofeigene Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen.

Gegen 16.20 Uhr fuhr der Bus wieder in Richtung Kevelaer. Ein schöner Tag ging zu Ende. Da dem Verein Fahrer fehlen, sollte sich jeder, der sich drei Stunden pro Woche ehrenamtlich engagieren möchte, bei Hajo Kohlhoff, Telefon 02832 9792538, melden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Ausflug für Bürgerbusfahrer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.