| 00.00 Uhr

Geldern
Ausgezeichnete Gesundheitsförderung

Geldern. KEVELAER Stark und gesund - so sollen Kinder aufwachsen. Um sie dabei zu unterstützen, beteiligt sich die St. Hubertus Grundschule Kevelaer seit 4 Jahren am Gesundheitsprogramm Klasse2000. Dieses Engagement wurde jetzt zum ersten Mal mit dem Klasse2000-Zertifikat ausgezeichnet. Zwei- bis dreimal pro Schuljahr führt eine Klasse2000-Gesundheitsförderin neue Themen in den Unterricht ein, die die Lehrkräfte anschließend vertiefen. Spielerisch erfahren die Kinder, wie wichtig es ist, gesund zu leben, Probleme und Konflikte gewaltfrei zu lösen, Tabak und Alkohol kritisch zu beurteilen und auch bei Gruppendruck Nein zu sagen.

"Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung", sagt Schulleiterin Helga Dückers-Janßen. Insgesamt nehmen über 3500 Schulen an Klasse2000 teil, die St.- Hubertus-Grundschule ist nun eine von 771 Schule in Deutschland, denen das Zertifikat verliehen wurde.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Ausgezeichnete Gesundheitsförderung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.