| 00.00 Uhr

Geldern
Beim Tupp-Turnier gewonnen

Geldern. STRAELEN Zur Jahreshauptversammlung traf sich die St.-Hubertus-Bruderschaft Straelen nach dem Besuch der Heiligen Messe im Partyraum von Vereinsmitglied Norbert Thiesen. Neben den Berichten der Schriftführer und Kassierer freute man sich besonders über das positive Feedback zum 1. Straelener Feldtag, den die Bruderschaft im August ausrichtete. Der Vorstand bedankten sich bei allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben, und wurde von den Anwesenden bestärkt, auch für 2017 wieder in die Planung eines Feldtages inklusive abendlicher Party zu gehen.

Als nächste Aktivität steht die Schrottsammlung am Samstag, 3. Dezember, an. Nachdem die Versammlung mit dem Schützenlied geendet hatte, begannen die Schützenbrüder mit dem traditionellen Tupp-Turnier. Danach gratulierte König Marc Peters dem Sieger Helmut Bergers sowie den Zweit- und Drittplatzierten, Philip Leenen und Sebastian Taxen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Beim Tupp-Turnier gewonnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.