| 00.00 Uhr

Geldern
Bilder für Menschen in Not

Geldern. STRAELEN Nach zwei Wochen Präsenz in der Sparkasse endete die Benefiz-Bilder-Ausstellung zu Gunsten "Menschen in Not in Straelen". Mit Freude verkündeten die Maler der ausgestellten Werke, Irmgard Paeßens, Hans-Otto Weber und Adelheid Thillosen, dass bei dieser Aktion ein Spendenerlös von 800 Euro erzielt werden konnte. Diesen Betrag überreichten die Initiatoren der Ausstellung gemeinsam mit Marketingleiter Thomas van den Bongard von der Sparkasse an Anita Honecker und Josefine Schlaghecken vom ökumenischen Arbeitskreis Asyl in Straelen.

"Mit diesem Geld können wir die Not der in Straelen lebenden Asylbewerber etwas lindern", sagte Anita Honecker. Die Vertreter des Arbeitskreises bedankten sich für das Engagement.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Bilder für Menschen in Not


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.