| 00.00 Uhr

Geldern
Blutspender für ihren Einsatz ausgezeichnet

Geldern. GELDERN/KAPELLEN Viele Menschen haben bei den jüngsten Blutspendeaktionen des Deutschen Roten Kreuzes gespendet. Einige von ihnen sind der Sache schon so lange treu, dass sie dafür ausgezeichnet wurden. Bei der jüngsten Blutspende-Veranstaltung in Kapellen begrüßten die Organisatoren insgesamt 71 Personen. Darunter waren drei Erstspender. Für zehnmalige Unterstützung erhielten Stefan Hetjens und Kerstin-Maria Teller-Weyers die goldene Blutspenderehrennadel.

Die DRK-Blutspendegruppe Kapellen steht unter der Leitung von Angelika Hetjens. Zur Veranstaltung des Roten Kreuzes in Geldern kamen insgesamt 131 Personen, darunter waren acht Erstspender. Für zehnmalige Unterstützung erhielten Olaf Apfel, Luzia Dorothea Pasch, Jürgen Bölter, Erwin Günther, und Anna Felsing die goldene Blutspenderehrennadel. Zum 25. Mal spendete David Clemens.

Und Martin Kern gab sogar seine 50. Blutspende ab. Die DRK-Blutspendegruppe Geldern wird von Renate und Norbert Jetten geleitet. Die Organisatoren danken allen, die an den Tagen mitgeholfen haben, vor allem aber den Spendern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Blutspender für ihren Einsatz ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.