| 00.00 Uhr

Geldern
Brotboxen für die i-Dötzchen

Geldern. WEEZE Der erste Schultag ist für jedes Kind etwas Besonderes. Um den i-Dötzchen der Petrus-Canisius- Grundschule in Weeze diesen besonderen Tag zu verschönern, verteilte das Energieunternehmen Innogy Frühstücksdosen. Doch noch wichtiger als die Dosen selbst ist der Inhalt. "Studien zeigen, dass die richtige Ernährung, Bewegung und frische Luft das A und O sind, um die Konzentration von Kindern zu fördern. Unsere Frühstücksboxen haben sich in den letzten Jahren bewährt.

Deshalb ist eine gesund gefüllte Frühstücksbox ein Muss für jeden Schulranzen", erklärt Dirk Krämer, Kommunalbetreuer bei Innogy. Auch der Bürgermeister Ulrich Francken war zugegen und pflichtet Krämer bei, dass ein gesundes Frühstück Energie liefere und die Aufmerksamkeit und Konzentration fördere. Gefüllt waren die Boxen mit einem Pixiheftchen, einem Schreiblernstift und einer Insektenlupe.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Brotboxen für die i-Dötzchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.