| 00.00 Uhr

Geldern
Bürgermeister besucht Sevelener Gewerbetreibende

Geldern. SEVELEN Bei einem Betriebsbesuch der "RS-Simulatoren"-Gruppe hatten Issums Bürgermeister Clemens Brüx und Wirtschaftsförderer Franz-Josef Hüls die Gelegenheit, sich vom Geschäftsführer Uwe Hartmann den Ideenreichtum und das innovative Handeln der "RS-Simulatoren"-Gruppe erklären zu lassen. "RS-Simulatoren" ist in der Forschung, Entwicklung sowie in der Qualitätssicherung in allen Industriebereichen aktiv. Elektronische, pneumatische, medizinische oder andere Produkte, all diese werden in geschlossenen Räumen, sogenannten Prüfkammern, speziellen Umwelteinflüssen ausgesetzt.

Umweltsimulationen beinhaltet das gezielte und reproduzierbare Verändern von Hitze, Kälte, Feuchtigkeit, Vibration und Lichteinstrahlungen. Aufgrund der Änderung einzelner Parameter werden Auswirkungen auf Produkte oder Materialien sichtbar. Die Auswirkungen werden getestet, verglichen und dokumentiert. Den Herstellern von Produkten ist die Möglichkeit gegeben, diese den alltäglichen Bedingungen in entsprechender Umgebung anzupassen. Neben der Herstellung dieser Prüfanlagen verfügt "RS-Simulatoren" auch über zwei Dienstleistungszentren.

Bis zu 1.000 Prüfanträge werden pro Jahr in den Testhäusern in Oberhausen und Fürstenfeldbruck abgearbeitet. Derzeit befassen sich in der "RS-Simulatoren"-Gruppe 70 Mitarbeiter mit den Themen Umweltsimulation, Prüftechnik, Testlabor und Service. Seit fast 20 Jahren wird der europäische Markt von Sevelen aus bedient. Der Standort am Vorster Heidweg ist gleichzeitig auch Heimstätte zwei weiterer Firmen, nämlich der Firma "Tantours Erlebnisreisen", die sich ganz auf die Reise ins afrikanische Tansania spezialisiert hat sowie der Firma Mei & Rhode GmbH, die sich der Konfektionierung und dem Handel mit Prägefolien widmet.

Die Firmeninhaber haben sich gerne Zeit genommen, Issums Bürgermeister Clemens Brüx entsprechende Räumlichkeiten und Dienstleistungen zu präsentieren und auch zu erklären.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Bürgermeister besucht Sevelener Gewerbetreibende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.