| 00.00 Uhr

Geldern
Bürgermeister Kaiser besucht Opstapje-Kinder und Eltern

Geldern. GELDERN Prominenten Besuch erhielten Kinder und Eltern beim ersten Gruppentreffen des Frühförderprogramms Opstapje im neuen Jahr: Bürgermeister Sven Kaiser kam in Begleitung seiner Ehefrau Michaela in das Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde an der Heilig-Geist-Gasse. Der Bürgermeister informierte sich im Gespräch mit Opstapje-Müttern und Mitarbeiterinnen des Neukirchener Erziehungsvereins über das Frühförderprogramm, das seit 2013 dort angeboten wird.

Zurzeit nehmen 22 Kinder aus zehn Nationen daran teil. Zwei dieser Plätze wurden durch Spenden bezahlt, 20 Plätze finanziert das Jugendamt. Die aktuelle Staffel endet im August, eine neue soll direkt anschließend beginnen. Aufnahmeanfragen nimmt Cordula Weisz-Fischer unter Telefon 0163 7986513 entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Bürgermeister Kaiser besucht Opstapje-Kinder und Eltern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.