| 00.00 Uhr

Geldern
Cäcilienfest beim Kirchenchor St. Peter und Paul

Geldern. ALDEKERK Der Kirchenchor St. Peter und Paul Aldekerk hat sein Cäcilienfest begangen. Das feierliche Hochamt mit Fahnenabordnungen der Bruderschaften wurde zelebriert von Pater Dr. Abraham und musikalisch mitgestaltet vom Chor mit der Messe in fis von Charles-Marie Widor. Nach dem Hochamt wurde im Jugendheim das Cäcilienfrühstück eingenommen. Es stand in diesem Jahr nur eine Jubilarehrung an. Heinz-Willi Suytings (Tenor) erhielt aus den Händen von Präses Theodor Prießen für 25 Jahre Singen zur Ehre Gottes die silberne Ehrennadel vom DCV Münster und die entsprechende Urkunde.

Alle drei Kerkener Priester waren eingeladen und gekommen: Dechant Prießen, Kaplan Dr. Abraham und Kaplan Carsten Cunardt. Bei der Ehrung spielten Sabine Cuypers (Blockflöte) und Maria Suytings (Gitarre) zwei kleine Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart. Chorleiter Karl Hammans hatte Geburtstag und bekam ein Ständchen. Er dankte mit einer Runde "Flüssigkeit" in mehreren Farben.

Von den ehemaligen Sängern waren vier Ehrenmitglieder und eine langjährige Sängerin erschienen. Die Verlosung war wie in den vergangenen Jahren wieder ein Knüller. Den Hauptpreis durfte die Gattin des Jubilars mit nach Hause nehmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Cäcilienfest beim Kirchenchor St. Peter und Paul


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.