| 00.00 Uhr

Geldern
Caritas: Die neuen Mitarbeiter lernten sich kennen

Geldern. KEVELAER Mehr als 20 neue Mitarbeitende begrüßte der Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V. im Rahmen einer Einführungsveranstaltung im Klostergarten in Kevelaer. Nach der Begrüßung durch den Vorstand, folgte ein Impuls in der Kapelle des Klostergartens, der von Pastoralreferent Friedhelm Appel gehalten wurde. Anschließend erfuhren die neuen Kollegen, in welchen Bereichen der Caritasverband mit seinen Einrichtungen und Diensten tätig ist und aus welcher Wertebasis heraus sich Caritas- Mitarbeitende für andere engagieren.

Schließlich beschäftigten sie sich auch mit dem Leitbild des Caritasverbandes, der genau diese christliche Grundhaltung in sieben Leitsätzen auf den Punkt bringt. Spannend waren auch die Berichte zweier Kollegen, die aus der Arbeit in der Kindertagesstätte und der Haftvermeidung, berichteten. "Die neuen Mitarbeitenden verstärken ab sofort die Teams in der ambulanten Pflege und in den Seniorenhäusern, aber auch in den Kindertagesstätten und den Offenen Ganztagen und der Verwaltung", teilt die Caritas in einer Pressemeldung mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Caritas: Die neuen Mitarbeiter lernten sich kennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.