| 00.00 Uhr

Geldern
Caritasverband begrüßt 30 neue Auszubildende

Geldern. GELDERLAND 30 junge Menschen haben jetzt ihre Ausbildung beim Caritasverband Geldern-Kevelaer begonnen - zum Beispiel als Altenpfleger in der ambulanten und stationären Pflege oder als Erzieher in den Kindergärten der Caritas. "In unserer Region nehmen wir nicht nur mit unseren Einrichtungen und Diensten soziale Verantwortung wahr, sondern auch als Arbeitgeber", sagt Caritas-Vorstand Andreas Becker. "Deshalb ist es uns wichtig, jungen Menschen auch eine gute berufliche Perspektive zu geben", so Becker, der den Auszubildenden viel Erfolg wünschte. Neben den pflegerischen und erzieherischen Bereichen bildet die Caritas Hotelfachleute, Bürokaufleute und IT-Systemadministratoren aus.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Caritasverband begrüßt 30 neue Auszubildende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.