| 00.00 Uhr

Geldern
CDU-Fraktion besucht Bürgerenergie Issum

Geldern. ISSUM Aus erster Hand informierten sich die Mitglieder der CDU-Fraktion beim Vorstand der Bürgerenergie Issum (BEI) über die geplanten Windenergieanlagen am Oermter Feld und im Vorster Feld. Die Hälfte der insgesamt acht geplanten Anlagen wird von der BEI gebaut und betrieben werden. Aktuell hat die Genossenschaft rund 320 Mitglieder. Interessenten können sich mit jeweils einem Genossenschaftsanteil in Höhe von 500 Euro beteiligen. Der ehrenamtlich tätige Vorstand ist zuversichtlich, dass die Baugenehmigung bis Ende des Jahres erteilt wird. Somit kann dann mit den ersten Fundamentarbeiten Anfang 2017 gerechnet werden, so dass sich voraussichtlich im Herbst nächsten Jahres die Flügel drehen, um umweltfreundliche Windenergie zu erzeugen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: CDU-Fraktion besucht Bürgerenergie Issum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.