| 00.00 Uhr

Geldern
Dank Weihnachtsverlosung nach Dresden

Geldern. GELDERN Da war die Freude groß, als bei Käthe Thiede aus Geldern das Telefon klingelte und Werbering-Geschäftsführer Gerd Lange ihr mitteilte, dass sie als Hauptgewinnerin der ersten Ziehung der Gelderner Weihnachtsverlosung gezogen worden war. Im Foyer der Sparkasse konnte sie nun am "Weihnachtsbriefkasten" ihren Preis entgegennehmen: eine Reise für zwei Personen ins malerische Dresden.

Den Gutschein und einen weihnachtlichen Strauß überreichten ihr die Werbering-Vorsitzende Karla Leurs und André Wilmsen von der Sparkasse Krefeld mit den besten Wünschen für eine schöne Reise. Die wird die Rentnerin voraussichtlich mit einer ihrer Schwiegertöchter antreten. Weitere 80 Gewinner können sich ebenfalls über einen Gewinn freuen. Die Gutscheine sind schon in der Post. Hauptpreis bei der nächsten Ziehung ist eine Städtereise nach Berlin.

Bei der Schlussziehung am 7. Januar wird ermittelt, wer sich auf die Premium-Flusskreuzfahrt mit der Arosa auf der Donau freuen kann. Bis zum Heiligen Abend kann man mitspielen: den Glückscoupon in einem der beteiligten Werberinggeschäfte ausfüllen, in den roten Briefkasten bei der Sparkasse in Geldern einwerfen, und mit etwas Glück ist man dabei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Dank Weihnachtsverlosung nach Dresden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.