| 00.00 Uhr

Wachtendonk
Der CDU-Kandidat beim Wachtendonker Ferienspaß

Wachtendonk: Der CDU-Kandidat beim Wachtendonker Ferienspaß
Sprach mit den Wählern von übermorgen: Hans-Josef Aengenendt. FOTO: privat
Wachtendonk. Wie schon seit vielen Jahren war das Freilichttheater im Schloss Neersen erneut Ziel am Veranstaltungstag der CDU Wachtendonk im Rahmen der Ferienspaßaktion der Kirchengemeinde St. Marien. "In 80 Tagen um die Welt" heißt die Filmveranstaltung, die in Neersen angeboten wird.

Eine "Busladung" Teilnehmer hat dieses kostenlose Angebot gerne angenommen. Bei der Rückkehr nach Wachtendonk wartete noch eine kleine Überraschung auf die Teilnehmer.

Der Bürgermeisterkandidat der CDU, Hans-Josef Aengenendt, empfing die Reisegruppe und erkundigte sich nach deren Eindrücken. "Auch wenn diese Kinder und Jugendlichen noch kein Wahlrecht besitzen, so haben sie doch das Recht und vielleicht auch den Anspruch, den eventuell neuen Bürgermeister schon vor der Wahl kennenzulernen. Diese Altersgruppe repräsentiert unsere Zukunft", erklärte Aengenendt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wachtendonk: Der CDU-Kandidat beim Wachtendonker Ferienspaß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.