| 00.00 Uhr

Geldern
Die große Light-Walk-Spende hilft Kindern in Sri Lanka

Geldern: Die große Light-Walk-Spende hilft Kindern in Sri Lanka
Nicolai Müller (links) übergab den Spendenscheck an die beiden Macher des Light-Walks, Claudia und Clemens Rattmann. FOTO: D. Müller
Geldern. STRAELEN Als Claudia und Clemens Rattmann das erste Mal von Reiner Meutsch und seiner Fly&Help Stiftung hörten, war für sie sofort klar: Das wollen wir unterstützen. Eine Herzensangelegenheit. Denn Bildung ist der Schlüssel für eine bessere Zukunft. Leider haben viele Kinder in Entwicklungsländern nicht die Chance, eine Schule zu besuchen. Bis heute konnte die Stiftung bereits knapp 200 Schulen bauen und damit 45.000 Kindern eine selbstbestimmte Zukunft ermöglichen.

"Für uns war der Light-Walk eine tolle Gelegenheit, auf das Projekt aufmerksam zu machen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun" erklärt Claudia Rattmann. Und so war der Plan geboren, für jedes "Light-Walk" - Schlüsselband, welches am Ende der Strecke in eine Sammelbox geworfen wurde, ein Euro zu spenden. Neben zahlreichen Geldspenden wurden über 1600 Bändchen abgegeben. Der Straelener Familienunternehmer Nicolai Müller, der den beiden Initiatoren des Light-Walks das Projekt vorgestellt hat und derzeit Gelder für eine Vorschule in Sri Lanka sammelt, machte einen Vorschlag: "Wenn ihr die gesammelte Summe verdoppelt, machen wir das mit unserer Kanzlei auch." "Da konnten wir nicht Nein sagen" berichtet Clemens Rattmann begeistert, und so konnten insgesamt 9000 Euro für die Schule in Sri Lanka gesammelt werden,die in den nächsten Monaten neu errichtet werden soll.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Die große Light-Walk-Spende hilft Kindern in Sri Lanka


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.