| 00.00 Uhr

Geldern
Die Lüllinger St.-Rochus-Schützen weihen ihre neue Vereinsfahne ein

Geldern. LÜLLINGEN Die neue Vereinsfahne der St.-Rochus-Bruderschaft in Lüllingen ist im festlichen Rahmen gesegnet worden. Nachdem die alte Flagge, die noch aus dem Jahre 1932 stammt, mittlerweile doch schon einige Gebrauchsspuren zeigte und dringend hätte saniert werden müssen, fand sich Anfang des Jahres ein Gönner, der der Bruderschaft Geld für die Anschaffung einer neuen Fahne spendete. Nach einer Sondierung der Fahnenanbieter und vielen Gesprächsterminen über das Aussehen des neuen Wahrzeichens wurde dieses nun fertiggestellt und in der gut besuchten heiligen Messe in der St.-Rochus-Kirche durch Kaplan Christian Olding feierlich geweiht. Sie kann nun Anfang September bei der Kirmes zum ersten Mal zum Einsatz kommen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Die Lüllinger St.-Rochus-Schützen weihen ihre neue Vereinsfahne ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.