| 00.00 Uhr

Geldern
Ehemalige Kapellener Volksschüler sehen sich wieder

Geldern. KAPELLEN Zum Klassentreffen in der Gaststätte "Drei Kronen Hof" trafen sich die einstigen Schüler der Einschulungsjahrgänge 1950 bis 1954 der ehemaligen Volksschule Kapellen. Die ist heute die Marienschule. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken konnten die Teilnehmer bei einem Rundgang durch das Dorf auch die ehemaligen Schulräume sowohl im Haagschen Haus als auch in der heutigen Grundschule besuchen - vieles hatte sich verändert. Abends genossen sie alle das gemütliche Beisammensein mit einem leckeren Büfett im "Drei Kronen Hof".

Im Laufe des Abends wurde ein Film gezeigt, der einen Rundflug über den Niederrhein - auch über Kapellen - beinhaltete. Der Film "Kapellen 1962/1963" rundete das Programm ab. In diesem Film fanden sich einige der Teilnehmer wieder. So beim Karneval im Saal, bei der Heuernte auf dem Feld oder bei Prozessionen und Schützenumzug der Kirmes. Die weiteste Anreise hatte eine Teilnehmerin aus dem Kreis Waldshut in Baden Württemberg.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Ehemalige Kapellener Volksschüler sehen sich wieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.