| 00.00 Uhr

Geldern
Ehrungen für Lebensretter im Gelderner Bürgerforum: 51 Spender gaben 2475 Mal ihr Blut

Geldern. GELDERN Das Deutsche Rote Kreuz hat verdiente Blutspender ausgezeichnet. 125 Mal hat Karl Heinz Hermsen gespendet. 100 Mal waren es Richard Froeschke, Johannes Hanssen, Ulrich Klingberg, Inge Helene Laininger, Horst Meissner, Matthias Pastoors und Günter Rolf Tegler. Für 75-malige Spende wurden André Buss, Heinz Peter Hegerath, Georg Paesch, Gerhard Stenmans und Karl Heinz Tenhaef ausgezeichnet, für 50-malige Spende Karlheinz Beckers, Rita Maria Biermann, Heinz Josef Boos, Wolfgang Dückers, Monika Eyll-Naton, Claudia Hinsen, Birgit Hüsken, Heinrich Ingenillem, Barbara Keysers, Brigitte Lehmann, Frank Osterberg, Ursula Todt und Maria Wusterhausen.

Die Gravur 25 hatten die Ehrennadeln von Josefine Wilhelmine Aengenheister, Hartmut Aurisch, Michaela Bellingkrodt, Margret Bodem, Jakob Hermann Paul Borghs, Sabine Bosman, Clemens Clahsen, Susanne Driessen, Ludwig Elspaß, Matthias Johannes Elspaß, Michael Essen, Claudia Freyling, Uwe Hofmann, Liesbeth Edith Kahl, Isabel Kappenberg, Marion Küstner-Weinert, Uwe Dieter Lorkowski, Petra Obier, Stefan Rausch, Maria Schmidt, Barbara Schmitz, Dietmar Schwenner, Uwe Senger, Ralf Svend Sopha und Ute Westermann.

Bürgermeister Sven Kaiser dankte allen im Namen der unbekannten Empfänger.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Ehrungen für Lebensretter im Gelderner Bürgerforum: 51 Spender gaben 2475 Mal ihr Blut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.