| 00.00 Uhr

Geldern
Entlassjahrgang 1952 trifft sich wieder

Geldern. ALDEKERK 13 ehemalige Schüler der Volksschule Aldekerk, Entlassungsjahrgang 1952, machten eine herrliche Planwagenfahrt. Mitschüler Josef Heimes stellte Trecker und Planwagen zur Verfügung und war auch gern bereit, diesen zu fahren. So ging es vom Hof Heimes zur Antonius-Kapelle in Rahm. Heimes hatte zu dieser Kapelle sehr viel Interessantes und Geschichtliches zu erzählen. Nach einer kurzen Andacht für die Kranken und Verstorbenen ging es weiter mit der Fahrt bis zum Paulsen-Kreuz.

Dort wurde ein ausgiebiges Picknick eingenommen. Natürlich wurde noch viel aus vergangenen Tagen erzählt. Unterwegs wurden viele alt bekannte Lieder gesungen. Dann ging es weiter zum "Holzmichel" nach Herongen, wo Kaffee und Kuchen schon bereit standen. Zurück ging es über Wachtendonk, Gelinter und Schmalbroich nach Aldekerk, wo Heinz und Kläre Hartges in ihren Garten eingeladen hatten. Am Abend ging es zurück zum Hof Heimes.

Alle waren sich einig, es war ein schöner Tag, und beim nächsten Frühstück am 21. März 2018 wird sicher auch noch viel davon erzählt. Organisiert wurde die Fahrt vonJosef Heimes, Agnes Eickmanns, Mile Dicks und Therese Harmes. Maria Feegers hat den Tag in Bildern festgehalten. Dafür gilt allen ein herzliches Dankeschön.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Entlassjahrgang 1952 trifft sich wieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.