| 00.00 Uhr

Geldern
Erstklässler in Kervenheim starteten mit viel Schwung

Geldern. KERVENHEIM Auch an der St.-Norbert-Grundschule in Kervenheim haben sich die Erstklässler inzwischen eingewöhnt. Adam Denk, Wassim Haddara, Jakob Kraatz, Filip Pamula, Mia Toonen, Celine Tunon Blanco, Marielle Claaßen, Emely Cleven und Anjaly Heerdegen sind dort eingeschult worden und freuen sich darauf, viel in der Schule zu lernen. Die St.-Norbert-Grundschule ist ein Teilstandort der Grundschule in Winnekendonk. Wer sich über das Angebot der Schule informieren möchte, ist ganz herzlich zum Tag der Offenen Tür eingeladen.

Er findet am Samstag, 19. September, statt. Von 10 bis 11.30 Uhr können die Kinder den Unterricht miterleben, wie er an der kleinen Dorfschule normalerweise stattfindet. Besonders viel Wert wird auf die Förderung der individuellen Fähigkeiten gelegt, eigenständiges Arbeiten und auf das Vermitteln eines guten Sozialgefüges. Adresse der Grundschule: Et Everdonk 1 in Kervenheim.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Erstklässler in Kervenheim starteten mit viel Schwung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.