| 00.00 Uhr

Geldern
Feuerwehrleute in Straelen geehrt

Geldern. STRAELEN Die Straelener Stadthalle war Treffpunkt aller Löschzüge und Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Straelen. Grund war die Jahreshauptversammlung, in der ein Rückblick über die Ereignisse des Jahres 2015 erfolgte und Ehrungen, Beförderungen und Neuaufnahmen vorgenommen wurden. Gewürdigt wurde der Einsatz der Feuerwehr insbesondere durch Bürgermeister Hans-Josef Linßen, der in seiner Rede das Ehrenamt hervorhob und eine zeitgemäße Ausstattung der Feuerwehr als wesentliche Grundlage für einen effektiven Feuerschutz darstellte.

"Allerdings ist auch die Feuerwehr von Einsparungsmaßnahmen aufgrund der aktuellen Haushaltslage betroffen", machte der Verwaltungschef deutlich. Als Vertreter des Kreises Kleve referierte der stellvertretende Kreisbrandmeister Reiner Gilles zur Novellierung des Feuerschutzhilfegesetzes, das in Kürze durch das Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz abgelöst wird. Bürgermeister Linßen und Wehrführer Thorsten Fischer nahmen die Ehrung langjähriger Mitglieder vor.

Das Feuerwehrehrenzeichen in Gold für 35 Jahre erhielt Hugo Hammans. Jeweils 25 Jahre sind Marco Hentschke und Markus Leuker dabei. Sie bekamen das Feuerwehrehrenzeichen in Silber.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Feuerwehrleute in Straelen geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.