| 00.00 Uhr

Geldern
Floßfahrt der Grünen Gruppe aus Walbeck auf der Niers

Geldern. WALBECK An zwei Terminen im Sommer startet der Niersverband Viersen im Kreis Kleve seine Floßfahrten auf der Niers. Unterhalb von Schloss Wissen stiegen die Mitglieder der Grünen Gruppe Waldfreibad Walbeck und auch Angehörige auf das Floß. Zwei Flöße mit jeweils 25 Passagieren machten sich auf den Weg nach Weeze zum Fährsteg. "Das Wetter spielte super mit, es wehte immer ein Lüftchen", berichtet die Grüne Gruppe im Nachhinein über den Tag. Ein Angehöriger des Bundes für den Naturschutz gab den Passagieren Informationen zum Fahrtverlauf und den Naturschönheiten rechts und links der Niers.

Nach rund eineinhalb Stunden Floßfahrt begaben sich die Mitglieder am Fährsteg in ein Restaurant. Für Anfang August ist eine Fahrt mit dem Maashopper von Arcen nach Venlo geplant, zurück gehts per Fahrrad nach Walbeck. Wer Interesse hat, die Grüne Gruppe bei ihrer Arbeit zu unterstützen, der kann immer mittwochs ab 8 Uhr am Waldfreibad in Walbeck vorbeischauen. Dort ist für jeden was zu tun: Grünpflege, handwerkliche Arbeiten und Mitarbeit im Vorstand.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Floßfahrt der Grünen Gruppe aus Walbeck auf der Niers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.