| 00.00 Uhr

Geldern
Glücksbringer zu Besuch im Straelener Rathaus

Geldern. STRAELEN Schornsteinfeger sind per Definition erst mal Personen, die Schornsteine fegen. So weit, so gut. Aber Schornsteinfeger bringen auch Glück, so heißt es. Und so brachten sie zum neuen Jahr Blumen-Grüße und eine Flasche Sekt ins Straelener Rathaus. "Glück ist schwer zu finden, Glück muss man haben", dachte sich Bürgermeister Hans-Josef Linßen und ließ es sich nicht nehmen, die vier in ihrer altüberlieferten Kluft gekleideten Herren willkommen zu heißen.

"Nicht so ganz ohne Aberglaube drehen viele Zeitgenossen der glücksuchenden Bevölkerung an einem Knopf von unserem Koller- so heißt die schwarze Jacke mit den golden schimmernden Knöpfen-, um sich ihre Portion Glück zu sichern", weiß der Vizepräsident des Bundesverbandes der Schornsteinfeger, Andreas Peeters.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Glücksbringer zu Besuch im Straelener Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.