| 00.00 Uhr

Geldern
I-Dötzchen in Kevelaer freuen sich über neue Trinkflaschen

Geldern. KEVELAER Stolz zeigen die Erstklässler der St.-Franziskus-Grundschule Twisteden die blauen Trinkflaschen, die sie zur Einschulung erhalten haben. Die Getränkebehälter wurden von den Stadtwerken Kevelaer und der NiersEnergie zur Verfügung gestellt. Über 260 "I-Dötzchen" in Kevelaer und den Ortsteilen durften sich vor einiger Zeit zum Start dieser Aktion über die praktischen Geschenke freuen. "Wir möchten das von den Grundschulen vorgelebte 'gesunde Frühstück' noch ergänzen und einen Anreiz geben, genügend Wasser zu trinken - denn Wasser ist Leben.

Gleichzeitig sollen die wiederverwendbaren Behältnisse die Kinder zur Müllvermeidung animieren", erklärt Hans-Josef Thönnissen, Betriebsleiter der Stadtwerke Kevelaer und Geschäftsführer der NiersEnergie. Gemeinsam mit Wolfgang Toonen übergab er nun den kleinen Schulanfängern in Twisteden und ihren Lehrerinnen Gisela Wenzke, Tanja Kocken und Christiane Baum die neuen Trinkflaschen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: I-Dötzchen in Kevelaer freuen sich über neue Trinkflaschen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.